Erste Projektbereisung durch das Monitoring Team der EU

Erste Projektbereisung durch das Monitoring Team der EU

Einmal im Jahr wird jedes LIFE Natur Projekt vom externen Monitoringteam der EU besucht. Gleich zu Beginn des Projektes kam am 8. September Frau Schmitz von Particip zum Anfangsbesuch. Zusammen mit Vertretern des Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutzes, des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutzes, des Wasser- und Bodenverbandes sowie des Landkreises Prigintz wurden die Projektgebiete Stepenitz und Hainholz besichtigt und intensiv über anstehende Aufgaben diskutiert.

Das Projekt LIFE Feuchtwälder

In einem EU-LIFE-Projekt widmet sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg in den nächsten Jahren dem Erhalt und der Wiederherstellung von Auen- und Moorwäldern.

Weiterlesen

Ansprechpartner:              Michael Zauft (Projektleitung)

E-Mail schreiben

Nach oben