lifeSandrasen: Feuchtwälder

Aktuelles aus dem Projekt

  • Winterzeit ist Waldumbauzeit - Fichten werden gefällt, um Auen- und Moorwälder zu verbessern

    In den kommenden Wochen wird die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Forst Brandenburg und dem Piepenbrock Forstbetrieb im Rahmen ihres EU LIFE-Projekts Feuchtwälder mehrere Maßnahmen zum ökologischen Waldumbau realisieren. weiterlesen

  • Weihnachtsgrüße vom LIFE Feuchtwälder Team

    Das Team von LIFE Feuchtwälder wünscht fröhliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! weiterlesen

  • Schubert-Preis für Bachelorarbeit von Tim Bornholdt

    Der diesjährige Schubert-Preis geht an…Tim Bornholdt! Der Absolvent des Studiengangs Landschaftsnutzung und Naturschutz (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) hat seine Bachelorarbeit letztes Jahr im „LIFE Feuchtwälder“ Projekt geschrieben. weiterlesen

  • Neuer Kies für die Stepenitz

    In der letzten Woche hat das LIFE Feuchtwälder-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Landesanglerverband Brandenburg insgesamt hundert Tonnen sogenannten „Laichkies“ in die Stepenitz eingebaut. Unterhalb der Straßenbrücke von Klein Linde hatte sich mit der Zeit ein Kolk - also ein stark ausgewaschener Bereich - gebildet und der sandig-kiesige Untergrund war hier weggespült worden. weiterlesen

zum Projekttagebuch

Das Projekt LIFE Feuchtwälder

In einem EU-LIFE-Projekt widmet sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg in den nächsten Jahren dem Erhalt und der Wiederherstellung von Auen- und Moorwäldern.

Weiterlesen

Ansprechpartner:               Michael Zauft (Projektleitung)

E-Mail schreiben

Nach oben