Bald ist Frühling ... Empfehlung für die "Rundwanderung Oderin" im Dahmetal

Bald ist Frühling ... Empfehlung für die "Rundwanderung Oderin" im Dahmetal

"Sandschelle" bei Oderin - ein trockener Lebensraum
"Sandschelle" bei Oderin - ein trockener Lebensraum
Flechtenreicher Sandrasen
Flechtenreicher Sandrasen
Das Schmolluch - ein Verlandungsmoor
Das Schmolluch - ein Verlandungsmoor mit Moorwald
Schäfersee
Schäfersee
Eine Eiche in Mitten von Birken
Eine Eiche in Mitten von Birken

Auf dem ca. 11 km langen Rundwanderweg zwischen Oderin und Freidorf lässt sich viel entdecken: eine Sandschelle mit vielen Flechten, ein historischer Weinberg, die sprudelnde "Dahme" mit ihren Feuchtwiesen und Auenwäldern, das Verlandungsmoor Schmolluch mit Torfmoosen und Baumskeletten, der malerischen Schäfersee und viele Wälder ... Lasst Euch überraschen von der Vielfalt der Lebensräume rund um das kleine Örtchen Oderin.

Die Route des Wanderweges, viele Bilder und weitere Informationen findet ihr hier: Rundwanderung Oderin

Und übrigens, Oderin ist prima mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Einmal in der Stunde hält hier die Regionalbahn, die zwischen Berlin und Senftenberg verkehrt.

Das LIFE Feuchtwälder- und LIFE Sandrasen-Team wünschen viel Spaß beim Wandern. Wenn ihr etwas besonders Schönes oder Spannendes entdeckt habt, schickt uns eine Email.

Das Projekt LIFE Feuchtwälder

In einem EU-LIFE-Projekt widmet sich die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg in den nächsten Jahren dem Erhalt und der Wiederherstellung von Auen- und Moorwäldern.

Weiterlesen

Ansprechpartner:              Michael Zauft (Projektleitung)

E-Mail schreiben

Nach oben